GALERIE FÜR ZEITGENÖSSISCHE SCHWEIZER KUNST

Brigitta Gabban

 

 

Brigitta Gabban ist 1951 in Zürich geboren und studierte am San Francisco Art Institute mit den Schwerpunkten Malerei und Fotografie. Anschliessend besuchte sie die F+F, Schule für Gestaltung und neue Medien in Zürich und belegte Kurse in ostasiatischer Tuschmalerei an der Hochschule für Gestaltung HFGK. Brigitta Gabban ist Mitglied der „Thalwilerhofkunst“. Sie erhielt 2007 den Kunstpreis von Thalwil.

 

Ausbildung

1991  Kunststudium am Art Institute in San Francisco/USA

1992 - 1995 F+F Schule für Kunst und Mediendesign, Zürich - Abschluss 1995

1994/1995 Sommerschulen HGKZ „Szenisches Gestalten“

1996 - 2004 Kurse „Ostasiatische Tuschmalerei“ an der HGKZ

 

Ausstellungen

2012: Galerie für Gegenwartskunst, Bonstetten; Gemeindehaus Thalwil, Thalwil

2010: Galerie Kunst im West, Zürich

2009: Galerie für Gegenwartskunst, Bonstetten

2008: Kunst im West, Zürich; Galerie a17, Thalwil

2006: mediacampus, Zürich; Living Art Center, Tulsa/Oklahoma, USA; Galerie für Gegenwartskunst, Bonstetten

2005: Mägerle AG Maschinenfabrik, Fehraltdorf „Fabrikschau“; Paulus-Akademie, Zürich „Menagerie“

2004: Hotel Rössli, Zürich; Lebewohlfabrik, Zürich; ArtBox, Thalwil

2003: Galerie für Gegenwartskunst, Bonstetten

2002: Kulturtreff 8134, Adliswil – Installation „Idée de Passage“

2000: Galerie für Gegenwartskunst, Bonstetten

2000: Galerie Wengihof, Zürich

1999: Galerie art felchlin, Zürich

 

Gruppenausstellungen und Aktionen (Auswahl)

2012: Das kleine Format, Zollikon; Villa Dutoit, Genf – ‚mise à sac’; Kulturlabor Thalwil

2011: Das kleine Format, Zollikon; Kulturlabor Thalwil ‚GanginsParadies’ und ‚April-April’

2010: KUNST, Zürich bei Galerie Elfi Bohrer, Bonstetten; Galerie Stefan Rutishauser,

Frauenfeld Kulturlabor Thalwil ‚Zeitfenster’

2009: KUNST Zürich bei Galerie Elfi Bohrer, Bonstetten Installation „Jalon“ im Rahmen der Kulturtage09 Thalwil

2007: Installation „Lesestation“, im Rahmen Kulturtage07 Thalwil

2006: Kunstkammer Schloss Bartenstein (D)

2004/2005: „Das Kleine Format“, Zollikon

2004: M.A. Doran Gallery, Tulsa, OK/USA; Visarte, Fraumünsterstrasse 21, Zürich

2003: Kunstszene, Zürich, Toni-Molkerei

2001: Thalwilerhofkunst „Intervention Hotelzimmer“ (Installation)

2000: Galerie art felchlin „exotic art“

 

Kunst im öffentlichen Raum

2003: Schienenskulptur „Doppelspur“ in Thalwil – Auftragsarbeit für die SBB

 

Preise/Auszeichnung

Kulturpreis der Gemeinde Thalwil mit Künstlergruppe „ThalwilerHofKunst“ www.thalwilerhofkunst.ch

 

Seit 2005 Präsidentin des Vereins Kultur Thalwil

Mitglied Visarte Zürich

 

Gerne steht Ihnen Kunst im West für weiterführende Informationen über Brigitta Gabban zur Verfügung: E-Mail: kunstimwest@bluewin.ch / Tel.: +41/43 321 32 39

Hardturmstrasse 121 8005 Zürich

Öffnungszeiten:

Vom 17.11. bis am 17.12. täglich von 13.30-21.00 Uhr geöffnet.

© Kunst im West 2017

Kontakt

Facebook