GALERIE FÜR ZEITGENÖSSISCHE SCHWEIZER KUNST

Nicolai Schiess

 

 

Die Werke von Nicolai Schiess sind sehr vielfälltig und bewegen sich von der klassischen Landschaftsmalerei bis hin zur Abstraktion. Seine Hauptrichtung besteht aber im wesentlichen aus flächigen Farbkomponenten mit klar gegliederten Personen, meist von hinten oder der Seite gemalt. Seine Inspiration holt er hauptsächlich aus Beobachtungen des sozialen Umfelds. Anhand von Skizzen und Fotos entwickelt er Bildkonzepte, welche meistens das Leben an sich oder gesellschaftliche-/menschliche Beziehungen thematisieren. Der flächenartig aufgebaute Hintergrund lässt die figürlichen Elemente klar hervortreten, was die Absurdität der dargestellten Anonymität in der Menge verdeutlicht. Licht und Schatten, Schönheit und Nüchternheit sind in einer sorgfältigen Balance gehalten. Vermehrt fliessen kunsthistorische Aspekte mit ein und setzen neue Akzente der Bildqualität.

 

Ausstellungen (Auswahl)

2010 „Contact 1st Gallery”, Altdorf

2009 „Kunst im West”, Zürich

2008 Galerie nic-art, Niederweningen

2007 „Talente 2007“, Galerie Nievergelt, Zürich

2006 „Werkschau“, Niederweningen

2004 „Zur Ruhe kommen- eine Kunst an sich“, Einsiedeln

„Gruppenausstellung Projektraum exex“, St. Gallen

„Werkschau“ Kunst und Kulturprojekt Grünau, Zürich

2003 „Suburbane Kunst“ Kunst und Kulturprojekt Grünau, Zürich

 

Gerne steht Ihnen Kunst im West für weiterführende Informationen über Nicolai Schiess zur Verfügung: E-Mail: kunstimwest@bluewin.ch / Tel.: +41/43 321 32 39

Hardturmstrasse 121 8005 Zürich

Öffnungszeiten:

Vom 17.11. bis am 17.12. täglich von 13.30-21.00 Uhr geöffnet.

© Kunst im West 2017

Kontakt

Facebook